Ist die FASE eine Grundschule?

Die FASE ist eine einzügige Grundschule. Sie orientiert sich inhaltlich an den Richtlinien des Landes Nordrhein-Westfalen, übernimmt jedoch nicht die Strukturen der staatlichen Regelschulen. Das heißt für die Umsetzung der pädagogischen Arbeit, dass die vom Land NRW vorgegebenen Lerninhalte der Grundschule gesichert und auch überprüft werden.

Nach der Grundschule wünschen wir uns eine weiterführende Gesamtschule, die das Konzept der Grundschule in sinnvoller Weise fortführt.

Was ist Reggio Pädagogik?

Kinder durch Experimente die Welt für sich entdecken zu lassen, ihnen keine fertigen Lösungen zu servieren, das ist Reggio-Pädagogik.

Zur Reggio-Philosophie gehört es, jedes Kind seine eigene Ausdrucksform finden zu lassen und ihm die Materialien dafür bereitzustellen. Reggio-Kinder dürfen – und müssen – selbst entscheiden, was sie machen möchten.

Was ist das Besondere an der Reggio Pädagogik?

Reggio ist kein festes Pädagogik-Modell, sondern eine Erziehungsphilosophie.
Zentrales Prinzip ist, dass Kinder durch ihre Wissbegierde und Kreativität die eigene Entwicklung maßgeblich bestimmen und dabei von Erwachsenen begleitet – und nicht angeleitet – werden sollen.
Alle Aktivitäten werden dokumentiert, dh. auf unterschiedliche Weise festgehalten. So können die Kinder ihre Lernprozesse nachvollziehen und überdenken.

Lernt mein Kind an der Freien Alternativen Schule Essen genug?

Wir halten uns an die Kompetenzerwartungen des Landes NRW. Das heißt für die Umsetzung der pädagogischen Arbeit, dass die vom Land NRW vorgegebenen Lerninhalte der Grundschule gesichert und auch überprüft werden.
Lernangebote schaffen wir im Rahmen unserer Projekte, dem individuellen Arbeiten mit Lernplänen und thematischen Kursangeboten. Die Kinder lernen aus eigenem Antrieb und nehmen sich die Zeit, die sie brauchen.
Wir wünschen uns von den Eltern, dass sie bereit sind, ihren Kindern die Zeit zu lassen, ihr eigenes Tempo zu gehen.

Was erwartet uns als Eltern, wenn wir uns als Eltern für die FASE entscheiden?

Der Weg in unserer Schule erfordert viel Vertrauen in ihr Kind.
Den Kindern die Verantwortung für ihr Lernen zu übergeben bedeutet, los zu lassen und die Eigenverantwortung des Kindes zu unterstützen.

Wann startet die Schule?

Gerne möchten wir im Schuljahr 2019/2020 starten.
Dafür benötigen wir noch die Betriebsgenehmigung und ein Gebäude.
Wer uns unterstützen möchte, kann uns gerne ansprechen.

Für welche Kinder ist die FASE geeignet?

Die Fase ist eine „Schule für alle“.
Kinder mit unterschiedlichen Begabungen und Bedürfnissen werden unterschiedlich unterstützt.

Wie sind die Unterrichtszeiten?

Der Unterricht findet täglich,von Montag bis Freitag, in der Zeit zwischen 8.00 und 15.00 statt.
Der Beginn ist flexibel zwischen 8.00 Uhr und 8.30 Uhr. In dieser Zeit gibt es die Möglichkeit in der Schule zu frühstücken oder bereits frei zu arbeiten.
Eine 2. Frühstückspause für alle gibt es zwischen 10.00 und 10.30 Uhr.

Wie finanziert sich die Schule?

Das Land NRW bezuschusst eine genehmigte Ersatzschule ab Aufnahme des Schulbetriebes mit 87%. Die Schulgemeinschaft kommt für die restlichen 13% der Schulbetriebskosten sowie für alle zusätzlichen Kosten auf.
Dies sind insbesondere Kosten für Investitionen und zusätzliche Unterrichtsangebote. Damit beträgt die Trägereigenleistung, der selbst finanzierte Anteil am Schuletat, ca. 20%.
Der Beitrag der Eltern zur Trägereigenleistung richtet sich nach den finanziellen Möglichkeiten des Elternhauses und wird anhand einer Orientierungstabelle individuell festgelegt. Dadurch entsteht ein sozialer Ausgleich. Aus finanziellen Gründen wird kein Kind vom Besuch der Schule ausgeschlossen.
Kosten für die Nachmittagsbetreuung werden gesondert berechnet und abgerechnet.

Um allen Kindern und Jugendlichen den Zugang zur Freien Aktiven Schule Essen zu ermöglichen, streben wir eine weitere Finanzierung/Unterstützung durch Stiftungen, private Spender und Fördermitglieder an.

Welche Kosten kommen auf uns Eltern zu?

Der Beitrag der Eltern zur Trägereigenleistung richtet sich nach den finanziellen Möglichkeiten des Elternhauses und wird anhand einer Orientierungstabelle individuell festgelegt. Geschwisterkinder erhalten geringe Ermäßigungen.

Gibt es eine Nachmittagsbetreuung?

Es steht jedem Kind frei, täglich in der Nachmittagsbetreuung von 15:00 bis 17:00 h in der Schule zu bleiben. Diese Betreuungskosten werden gesondert einkommensabhängig berechnet.

Gibt es Zensuren an der FASE?

Kinder und Eltern werden nach jedem Halbjahr im Rahmen eines Gespräches über die Entwicklung des Kindes informiert und erhalten am Ende des Schuljahres einen ausführlichen Lernstandsbericht.
Ergänzend zu diesen Formen der Rückmeldung erhalten die Kinder in der 4. Klasse ein Zeugnis und eine Empfehlung für den weiteren Schulbesuch ausgesprochen.

Können die Kinder auch in eine andere Schulform wechseln?

Die Lerninhalte sind den Richtlinien des Landes NRW angepasst, so dass ein Wechsel jederzeit möglich ist.
Bei einem Wechsel in eine andere Schule kann immer ein Zeugnis in Notenform gegeben werden.

Gibt es an der FASE Hausaufgaben?

Die Schule endet um 15:00 Uhr. Deshalb gibt es an unserer Schule keine verpflichtenden Hausaufgaben.

Bekommen die Kinder in der Schule Frühstück und Mittagessen?

Ziel ist es, den Kindern in der Schule ein Frühstück und Mittagessen anzubieten.
Bis es so weit ist, bringen die Kinder ihr Frühstück mit in die Schule.
Ein hochwertiges, gesundes Mittagessen wird bis es möglich ist vor Ort zu kochen geliefert.

Wie kann ich mein Kind an der FASE anmelden?

Bitte beachten Sie folgendes: Unsere Schule ist noch nicht genehmigt, deshalb ist es wichtig, dass Sie ihr Kind parallel an einer genehmigten Schule anmelden! Ihre ausgefüllte Anmeldung dient uns zunächst einmal als Nachweis den Behörden gegenüber, dass genügend Eltern konkretes Interesse an unserer Schule haben. Sie garantiert keinen Platz an unserer Schule. Schulplätze werden erst nach erteilter Genehmigung und abgeschlossenem Aufnahmeverfahren vergeben.

Vorläufige Anmeldung

Wie kann ich spenden?

Wer uns direkt Geld spenden möchte, kann dies über unser Spendenkonto oder über Betterplace.org machen.

Unser Konto:

GLS Bank
IBAN: DE07 4306 0967 4123 1665 00
BIC: GENODEM1GLS

Jede noch so kleine Spende hilft uns!